Haben Sie Fragen?
Schnellkontakt

Wir beantworten Ihnen gerne alle
Fragen. Nutzen Sie das Formular.




Kontaktdaten
Zimmerei Mühlbauer

83550 Emmering / Hirschbichl,
Tegernauer Straße 30

Tel: +49(0)8039/1801
Fax: +49(0)8039/2705
Mail: infozimmerei-jm.de

Zimmerei Josef Mühlbauer

Über uns

Dachstuhl

Dachstuhl

Holzhaus

Holzhaus

Ihre Zimmerei in der Gemeinde Emmering – seit mehr als 50 Jahren

Die Zimmerei Mühlbauer in der Gemeinde Emmering schaut auf eine jahrelange Tradition zurück. Hier wollen wir Ihnen einige Eckdaten unserer Firmengeschichte präsentieren:

Die Geschichte der Zimmerei Mühlbauer beginnt im Jahr 1947
1947 Firmengründer Josef Mühlbauer senior besteht nach seiner Lehre in einer alteingesessenen Zimmerei seine Gesellenprüfung
14. August 1952 Die Zimmerei Mühlbauer in der Gemeinde Emmering, Landkreis Ebersberg wird ins Leben gerufen:

Anfangs arbeitet er in einer kleinen Werkstatt mit selbst gebauten Maschinen. Doch schnell entwickelte sich die Firma zu einem im Umkreis von München bekannten Fachbetrieb.

Stetig verbesserte sich das Leistungsspektrum der Zimmerei Mühlbauer

Mit der Zahl der Aufträge steigerte sich auch das Spektrum der verschiedenen Tätigkeiten.

16. September 1965 Eintragung in die Handwerksrolle als Fachbetrieb für Schreinerei und Parkettlegerei

Später wurde Josef Mühlbauer zum Altmeister und lernte seinen Sohn Josef Mühlbauer junior das Handwerk des Zimmerers.

1965 Josef Mühlbauer junior legt die Gesellenprüfung als Zimmerer ab und arbeitet im elterlichen Betrieb weiter.
1969 bis 1971 Josef Mühlbauer junior besucht die Fachschule für Bautechnik in München und verlässt diese nach vier Semestern als Zimmermeister und Hochbautechniker.

Das Firmengebäude wurde ständig erweitert und bald musste aus Platzgründen außerhaus abgebunden werden.

1986 Die Zimmerei in der Gemeinde Emmering kauf am Ortsrand von Hirschbichl ein circa 3900 Quadratmeter großes Grundstück

Auf dem das neue Betriebsgebäude werden eine 450 Quadratmeter große Abbundhalle, mehreren Garagen und circa 1600 Quadratmeter Lagerfläche errichtet.

Unsere Zimmerei in der Gemeinde Emmering entwickelt sich stetig
1992 Sohn Peter Mühlbauer legt erfolgreich die Gesellenprüfung als Zimmerer ab und arbeitet anschließend im elterlichen Betrieb.
Sommer 1997 Wie sein Vater verlässt er die Fachschule für Bautechnik als Zimmermeister und Bautechniker.
Frühjahr 2002 Das Firmengelände der Zimmerei wird auf 8000 Quadratmeter erweitert und zwei neue Hallen werden errichtet.
Frühjahr 2003 Errichtung eines Musterhauses in Holztafelbauweise auf dem Firmengelände

Die Zahl der Mitarbeiter und Kunden stieg stetig.

Januar 2010 Die Zimmerei wird an die dritte Generation übergeben. Herr Peter Mühlbauer übernimmt die Leitung der inzwischen auf 13 Mitarbeiter angewachsenen Zimmerei.
2015 Das Firmengelände der Zimmerei wurde nochmals erweitert und eine neue Halle errichtet.